Kreisbreitensportturnier 2017

Labrador Anton und Noriker Eria in einer Hund + Pferd-Prüfung auf dem Landesbreitensportturnier in Bad Segeberg
Prüfung "Hund + Pferd"

Das Kreisbreitensportturnier steht wieder vor der Tür. Veranstaltet wird es vom Pferdesportverband Rendsburg-Eckernförde, und das bereits zum 15. Mal. Es findet in diesem Jahr statt am

16. September auf dem Hof Kirchhorst in 24361 Groß Wittensee.

Die Prüfungen, bei denen Spaß und Freude am Pferd im Vordergrund stehen, reichen von Caprilli-Tests, Kür, Schaubildern, Quadrillen, Pas-de-Deux, Voltigieren, Gelassenheitsprüfungen, Aktionsparcours, Führzügel-, Reiter- und Springreiterwettbewerbe bis Wettbewerbe für Fahrer im Strecken- und Hindernisfahren,  Fahren vom Boden und auch für die Westernreiter werden Prüfungen ausgeschrieben. Wir freuen uns schon jetzt auf viele Teilnehmer und Zuschauer.

An dieser Stelle auch einen ganz herzlichen Dank an die SPONSOREN, ohne die solch ein Turnier nicht durchführbar ist.

 

 

Das Kreisbreitensportturnier des Pferdesportverbandes Rendsburg-Eckernförde ist eine über die Kreisgrenzen hinaus viel beachtete Veranstaltung, die einzigartig in Schleswig-Holstein ist, denn Rendsburg-Eckernförde ist der einzige Kreis in Schleswig-Holstein, dessen Pferdesportverband eine derartige Veranstaltung anbietet.

Dieses Event für Freizeitreiter bietet Reitern und Pferden, die nicht am Leistungssport teilnehmen möchten, die Gelegenheit, sich im kleinen Rahmen zu messen. Freizeitreiter machen in der Pferdeszene über 95% aller Pferdebesitzer aus und so spricht dieses Turnier die breite Basis an, was sich in der Vielseitigkeit der einzelnen Disziplinen widerspiegelt.