Fragen zum SternStafettenritt (Wettbewerb Nr. 1) beantwortet
Petra Dau, Berittführerin FN, Telefon 0170/ 9492067

(Auszug aus dem Jubiläums-Flyer 2013 "10 Jahre SternStafettenaktionen" für Reiten und Fahren des Pferdesportverbandes Schleswig-Holstein e. V.)

Was uns bewegt

Mit den SternStafettenaktionen machen sich Pferdefreunde im ganzen Land dafür stark, dass mehr Wege für das Reiten und Fahren in der Natur freigegeben und neue Routen geschaffen werden.

Unser Ziel ist es, den Verantwortlichen und der Öffentlichkeit zu zeigen, wie vielen Menschen die Erholung mit dem Pferd in Wald und Feld am Herzen liegt. Gleichzeitig wollen wir aufzeigen, dass wir Flora und Fauna achten und unserer Umwelt mit Rücksicht und Verantwortungsbewusstsein begegnen.

Unterstützung erhalten wir dabei von den Anschlussverbänden und Vereinen, den schleswig-holsteinischen Landesforsten sowie dem Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume.


(Wettbewerb Nr. 1) SternStafettenaktion unter dem Motto „Reiten für Reitwege“
(ohne Wertung)

Teilnehmer: Pferde/Ponies: ab 5-jährig, die verkehrs- und geländesicher sowie verträglich sind

Reiter/-in: Erwachse und Jugendliche ab 14-jährig, letztere in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder von ihm schriftlich Beauftragtem mindestens 18-Jährigem.

Auf 15 Teilnehmer/innen begrenzt.

Anforderungen: Gemeinsamer, von einer FN-Berittführerin geleiteter Ausritt von ca. 1 Std. bzw. ca. 7 km im Schritt und Trab. Der Ritt findet im Rahmen der SternStafettenaktionen des Pferdesportverbandes Schleswig-Holstein e.V. statt. Die gerittenen Kilometer können für die Akton „Kilometerpass“ gesammelt werden. Darüber hinaus wird pro Teilnehmer/in eine Urkunde und eine Stallplakette des PSH dieser Aktionsreihe ausgegeben!

Ausrüstung Pferd: Zäumung mit Gebiß, gleitendes Ringmartingal erlaubt, und Sattel mit Steigbügeln; Hufschutz empfohlen.

Ausrüstung Reiter/-in: angemessene Reitkleidung, Stiefel oder feste, mindestens knöchelhohe Schuhe mit durchgehender Sohle und kleinem Absatz, Handschuhe, Helm mit 3- bzw. 4-Punktbefestigung (DIN EN1384) ist Pfllicht, Sicherheitsweste empfohlen.

Wer sich vorab schon einmal über SternStafettenaktionen informieren möchte, kann auf der Homepage HORSETRAIL interessantes erfahren.