Aufgaben/Anmerkungen

Anmerkungen zum KBT RD-Eck am 02. Juli 2016

 

Nochmal der Hinweis: 1 Stunde vor Wettbewerbsbeginn sollte man auf dem Veranstaltungsgelände sein und sich bei der Meldestelle (im Stall) melden. Eigene Nummern sind mitzubringen!!

 

WB 2+3:   Bitte übt die Aufgabe/n schon zu Hause! Da die Aufgabe/n in der Ausschreibung stehen, könnt ihr sie schon mal üben

 

WB 9-11:  Bitte die Musik rechtzeitig an T. Schmitz (Mailadresse siehe Zeiteinteilung)

 

WB 13:     Aufgaben  1.Vorstellen und Schritt und Trab an der Hand
Fächer oder Stangenkreuz
Flattervorhang
Plane       
Luftballons bzw. Bälle hinter der Hecke
Regen- bzw. Sonnenschirme
Rückwärtsrichten
Klappergeräusch
Cavalletti
Eindecken

 

WB 14:      siehe WB 13

 

WB 16:     Beim Führzügel-WB trägt das Pony/Pferd einen Trensenzaum und darüber ein Halfter, in das ein Führstrick mit Karabiner (kein Panikhaken!!) festgeschnallt wird. Der Führende trägt Handschuhe und festes Schuhwerk. Erlaubt ist Beinschutz, keine Gerte erlaubt

In der Ausschreibung steht versehentlich Knotenhalfter mit Leitseil, dies gilt für WB 13!!!

 

WB 19:     Aufgaben
Engpaß: enge Gasse 70cm breit
Sprung: Kreuz 40-50cm hoch
Parade: 2 Stangen, 80cm breit
Dickicht: = Flattervorhang
Slalom: 5 Tonnen, 4m Abstand
Pfütze: = Plane, mind 3m breit und 2m
Querschlag: 4 Stangen, 1,20m Abstand, versetzt 30 cm hoch
Umsetzen: Eimer von Tonne A  zu Tonne B stellen
"Joker" (?)

 

Das sind die Informationen, die ihr zum Üben benötigt. Änderungen natürlich auf Grund irgendwelcher Umstände möglich, daher ohne Gewähr!

 

Euer Orga-Team